KiWi Kieler Wirtschaftsförderung

Unternehmenserfolg planen: Führerschein für Führungskräfte.

5. März 2018 | 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
IHK zu Kiel

Lizenz für Menschlichkeit & Erfolg im Business

Sie wollen Ihre geschäftliche Basis sichern und gleichzeitig neue, effektive Wege beschreiten? Sie wollen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und fordern? Dann folgen Sie Regina Först in ihrem Vortrag.

„Gewinnen kann man nur als Team“ lautet Ihre These, denn jeder Mitarbeiter ist ein kostbares Gut. Wie gut sind Sie darauf vorbereitet, auf Menschen zu treffen, sie zu fördern und zu fordern? Geballte fachliche Kompetenz reicht als Führungskraft nicht. Zwischenmenschliche Themen bestimmen einen großen Teil der Arbeitszeit.

Regina Först, 58, Business-Coachin und Unternehmensberaterin:
• Top-100-Rednerin und Bestsellerautorin
• Zusammenarbeit mit Audi, Beiersdorf, REWE und Wella
• Mitbegründerin der Firma först class Corporate Fashion
• Gründerin des „Heute ist ein Lächeltag e.V.“

Die Expertin für Menschlichkeit & Erfolg im Business lebt, was sie lehrt, und besitzt eine außergewöhnliche Gabe, Menschen zu begeistern und mitzureißen. Kommen Sie mit auf ihre Welle des Erfolgs und hören Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem „Dienst nach Vorschrift“ herausholen. Erschließen Sie dieses Wachstumspotential! Die Zeit ist überfällig für den Führerschein für Führungskräfte.

Wir wollen die Wirtschaft stärken!
Unsere Veranstaltungsreihe richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Erfolg noch besser planen wollen. Dazu stellen ihnen die Kieler Wirtschaftsförderung, die IHK zu Kiel, die Handwerkskammer Lübeck und die Kreishandwerkerschaft Kiel vielfältige Aspekte relevanter Themen vor und wollen diese mit ihnen gemeinsam diskutieren. 
Unterstützt werden die Partner von den Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein und den Wirtschaftsjunioren Kiel. Diese stellen wertvolle Informationen und Erfahrungen aus der Praxis zur Verfügung.

Profitieren Sie von konkreten Anregungen für Ihr Unternehmen:

  • Expertenmeinungen
  • Handlungsansätze
  • Netzwerkkontakte

Ihr Ansprechpartner

Dr. Andreas Borchardt

Fon: 04 31 / 24 84 - 136
E-Mail

Anmeldung

(* Pflichtfelder)
Hier finden Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.