#diwokiel: Tech & Taff - frauen.unternehmen.digitalisierung

11. September 2020 | 14:00 Uhr – 17:30 Uhr
Online-Event, Streaming-Link folgt

Homeoffice - Homeschooling - Home forever? Sieht so die (digitale) Zukunft aus?

Die Digitalisierung ist von vollem Gange und verändert sowohl die Arbeitswelt als auch die Lebensbereiche. Sie bringt Chancen, Herausforderung und Risiken mit sich. Ist die Digitalisierung also ein Game-Changer für Frauen? Klar ermöglichen digitale Technologien und neue Arbeitsweisen große Chancen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für eine höhere Bezahlungen und vielleicht sogar für bessere Karrierechancen von Frauen. Gerade in Zeiten von Corona stellten sich viele Frauen aber die Frage: Homeoffice – Homeschooling – Home forever? Sieht so die (digitale) Zukunft aus?

Wichtig ist: Digitalisierung ist kein Selbstläufer. Frauen müssen die Digitalisierung nutzen und die digitale Welt aktiv mitgestalten. Da kaum ein Thema so facettenreich wie die Digitalisierung ist, bietet sie vielfältigste Ansätze und Möglichkeiten.

Wir laden Sie ein, diesen Facettenreichtum mit uns zu erkunden, Impulse zu setzen und zu erhalten, sich auszutauschen und gemeinsam aktiv zu werden.

Dabei sind unter anderem

  • Jutta Almendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Kristin Röschmann vom Röschmann Landhandel, die aufzeigt, welche Erfolge sie durch konsequente Digitalisierung für ihr Unternehmen erreicht hat
  • Nicola Sieverling, Autorin von „Plan B“
  • Deichdeern Julia Nissen und ihre „App aufs Land“
  • Neele Süß mit dem Impuls zur „digitalen Vorsorge für Notfälle“
  • Maja Scholz von Scholz & Sohn GmbH Autolackierung u. Karosserie in Kiel  mit dem Impuls: Auf Umwegen! - Chefin im Handwerk .
  • und viele mehr…

Diese Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von frauen@diwish, der Fachhochschule Kiel Kiel, der IHK zu Kiel, der KiWi, Kieler Wirtschaftsförderung, der IB.SH und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel.

Zur Anmeldung bitte hier entlang. Wir freuen uns!

Ihr Ansprechpartner

Marion Mayr-Tschofenig

Gründung und Entrepreneurship

Fon: 04 31 / 24 84 - 191
E-Mail