Geschäftsführung (m/w/d) für die Maritimes Technologie- und Transferzentrum Schleswig-Holstein GmbH

Das Maritime Technologie- und Transferzentrum (MTTZ) wird die zentrale maritime Innovationsplattform in Schleswig-Holstein. Das Zentrum schafft eine enge Verbindung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und einen erfolgreichen Wissenstransfer in beide Richtungen. Das MTTZ mit Sitz am Kieler Wissensquartier Seefischmarkt ermöglicht, entdeckt, fördert und vermittelt Innovationen, entwickelt passende Geschäftsmodelle und unterstützt bei der Skalierung von Produkten und Dienstleistungen für künftige Zielmärkte.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen die Gesellschafter – die Industrie- und Handelskammern zu Kiel und zu Lübeck, die KiWi, Kieler Wirtschaftsförderung und die beiden neu gegründeten Vereine der Wirtschaft und der Wissenschaft für das Maritime Technologie- und Transferzentrum e.V. – eine Geschäftsführung mit einer zunächst befristeten Anstellung für drei Jahre (Förderprojekt).

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung eines nachhaltigen und wirtschaftlich tragfähigen Public-Private-Partnership-
  Unternehmens durch strategische Ausrichtung, operative Steuerung und   Weiterentwicklung
• Positionierung als nachhaltiges Innovationszentrum mit überregional sichtbarem, maritimen
  Alleinstellungsmerkmal im Verbund mit Wissenschaft & Wirtschaft
• Erarbeitung von Angeboten für mehr Innovationen, Wissens- und Technologietransfer in
  maritimen Themenbereichen
• Aufbau und Pflege der Netzwerke sowie Akquise neuer Mitglieder
• Vernetzung des Maritimen Zentrums in branchenspezifischen Verbänden auf nationaler und
  internationaler Ebene sowie in politischen Gremien
• Organisation von Branchenveranstaltungen und Fortbildungsangeboten sowie Akquise von
  maritimen Projekten für Unternehmen
• Beauftragung und Betreuung von Gutachten und Studien
• Diskussion aktueller fachlicher Themen in Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern

Ihr Profil:
• Kreatives, agiles Mindset und Lust auf die Umsetzung neuer, innovativer Ideen und Konzepte
• Umsetzungsstärke und Pragmatismus sowie erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung,
  im Marketing und in der Organisation
• Freude am Netzwerken - insbesondere in die maritime Wirtschaft
• Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Wirtschaftswissenschaften, Studiengänge mit
  maritimem Fokus oder ähnlich geeignete Studiengänge
• Mehrjährige Berufserfahrung mit Expertise im kaufmännischen, juristischen oder
  technischen Bereich
• Expertise im Bereich Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie
  Finanzierung von Innovationsprojekten.
• Operative Erfahrungen in der Führung von agilen Teams, vorzugsweise in einer Organisation
  des maritimen Sektors (Verband, Verein, Stiftung)
• Eine flexible Arbeitsweise sowie eine Bereitschaft zu Dienstreisen werden vorausgesetzt

Das bieten wir Ihnen:
Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten am Zukunftsstandort Kiel | Arbeit in einem innovativen Umfeld | Attraktive Vergütung mit Erfolgsbeteiligung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und die Angabe der Gehaltsvorstellung in einer PDF-Datei mit einer Größe von maximal 5 MB bis zum 07. September 2020 an @email. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Steffen Volk (KiWi) unter 0431/2484-137 gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Volk

Fon: 04 31 / 24 84 - 137
E-Mail