KiWi Kieler Wirtschaftsförderung

Digitale Woche Kiel 2018: Jetzt eigene Veranstaltungen anmelden

Die Premiere der Digitalen Woche Kiel im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg – mehr als 20.000 Besucherinnen und Besuchern kamen zu den rund 250 Veranstaltungen und tauschten sich über das Thema Digitalisierung aus. Vom 8. bis 15. September geht die #diwokiel in die zweite Runde.

Die Digitale Woche lebt von den Beiträgen aller Mitwirkenden. Seit Anfang Mai ist es nun möglich, unter www.digitalewochekiel.de/event-anmelden eigene Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung anzumelden. Wer Hilfe bei der Anmeldung von Veranstaltungen benötigt, kann das Büro der Digitalen Woche Kiel jederzeit unter der Mailadresse @email oder über den Messenger auf der Facebook-Seite www.facebook.com/DigitaleWocheKiel kontaktieren.

Auf der Facebook-Seite gibt es zudem ein Gewinnspiel für alle Fans der Digitalen Woche. Verlost werden drei Startplätze für den traditionsreichen Kiel-Lauf am 9. September. Die Gewinnerinnen und Gewinner starten gemeinsam mit der Kieler Lauf-Legende Leif Schröder-Groeneveld im Team der Digitalen Woche Kiel. Das Gewinnspiel läuft noch bis Pfingstmontag, 21. Mai. Am Mittwoch, 23. Mai, werden die Gewinnerinnen und Gewinner auf der Facebook-Seite der Digitalen Woche Kiel bekanntgegeben.

Darüber hinaus startet auf den Social-Media-Kanälen der Digitalen Woche Kiel am Donnerstag, 17. Mai, unter dem Titel „Dig(g)i bitte was?!“ eine Videoreihe, in der Begriffe aus der Welt der Digitalisierung verständlich und nachvollziehbar erläutert werden. Dem Alphabet nach werden Schlagwörter wie „Augmented Reality“, „Bitcoin“ und viele mehr von Kieler Fachleuten erklärt.

Die Digitale Woche Kiel ist in den Sozialen Netzwerken unter www.facebook.com/DigitaleWocheKiel sowie unter www.twitter.com/diwokiel zu finden.