Wissensquartier Ostufer

Früher geprägt durch die Werftindustrie und das fischverarbeitende Gewerbe hat sich dieser Standort inzwischen zu einem Dienstleistungs- und Forschungsareal weiter entwickelt. Zentraler Baustein dieses Wissensquartiers ist das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, das hier künftig 1.000 Mitarbeiter beherbergt. Im Fokus dieses Wissensquartiers steht die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich maritimer Technologien. In direkter Nachbarschaft befinden sich außerdem die Fachhochschule Kiel und die technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) mit zahlreichen Forschungsprojekten. Die renommierte Schmerzklinik Kiel und die in Planung befindlichen Wohn- und Dienstleistungsgebäude ergänzen den Standort zu einem attraktiven Stadtbereich und Impulsgeber für das Kieler Ostufer.

Quartier  mittelfristig

Ihr Ansprechpartner

Steffen Volk

Fon: 04 31 / 24 84 - 137
E-Mail